Archiv des Autors: campedusa

Mit dem Schiff von Italien nach Tunesien – für Solidarität und Freiheit im Mittelmeer

Boats 4 People ist ein internationales Bündnis von Organisationen, das gegründet wurde, um dem Sterben an den Seegrenzen ein Ende zu setzen und die Rechte von MigrantInnen auf dem Meer zu verteidigen. Um ihre Arbeit publik zu machen, haben Boats … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Migration : facts and figures/ faits et chiffres | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Stop Push Backs !

Chaque année, des milliers de personnes embarquent dans des voyages périlleux en haute mer afin d’atteindre l’Europe depuis le nord et l’ouest de l’Afrique. Elles sont toutes à la recherche d’un meilleur avenir. Certain-e-s fuient des conflits, d’autres la persécution … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Migration : facts and figures/ faits et chiffres | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

SOS Europa – das grosse Finale

Letzten Freitag führten wir als Abschluss des Human Rights Camp eine grosse Amnesty-Aktion durch. Mit einem Flashmob haben wir ein SOS nach Europa geschickt, ein SOS von vielen Menschen in Not an den europäischen Aussengrenzen. Nach langen Sitzungen war die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Actions/ Aktionen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Bilder der Migration – Von Fluchtgründen und Zurückgelassenem

Häufig wird davon gesprochen, dass viele MigrantInnen „nur“ Wirtschaftsflüchtlinge seien. Es scheint, als seien Armut und Perspektivlosigkeit nicht so sehr als Fluchtgrund anerkannt wie etwa Verfolgung oder Krieg. Die Bilder der Fotografin Judith Quax geben einen Eindruck davon, wie MigrantInnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flüchtlingsgeschichten/ Témoignages de réfugiés, Migration : facts and figures/ faits et chiffres | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Menschenunwürdige Migrationspolitiken in aller Welt

Rund 80 AktivistInnen + über 15 Länder + verschiedenste Hintergründe = viel Gesprächsstoff. Um von den länderspezifischen Erfahrungen der einzelnen TeilnehmerInnen zu profitieren, haben wir im Camp ein sogenanntes World Café durchgeführt. Aufgeteilt in sechs Gruppen haben wir die Grundzüge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flüchtlingsgeschichten/ Témoignages de réfugiés, Migration : facts and figures/ faits et chiffres | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Das Mittelmeer in Seenot

Ein Boot sticht mit 72 Passagieren in See, der Streifen Land am Horizont verschwindet, das Boot bleibt plötzlich stehen. Über Satellit gelingt es die Küstenwache zu erreichen, doch niemand antwortet. Eine Ewigkeit vergeht. Hitze, Durst und Übelkeit.. Plötzlich ein Helikopter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flüchtlingsgeschichten/ Témoignages de réfugiés, Migration : facts and figures/ faits et chiffres | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Von der Lüge über die italienische Gemütlichkeit – Zwischenbericht

Liebe Leserinnen und Leser Eigentlich wollten wir uns in einem Blogeintrag für die nur wenigen Einträge in den ersten vier Tagen entschuldigen. Bei nur fünf Beiträgen nach vier Tagen könnte ja glatt der Verdacht aufkommen, wir würden uns auf die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben im Camp/ La vie au camp | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare